Datenschutz

Sicherheit Ihrer Persönlichen Informationen

Datenschutzbestimmungen für Walk Wild Scotland GDPR 2018

Mit dieser Datenschutzrichtlinie erhalten Benutzer Informationen über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten durch Walk Wild Scotland als verantwortlichen Anbieter. Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Website sicher fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung Ihrer Daten wird bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigt. Unsere Websites können Links zu Websites anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Der rechtliche Rahmen für den Datenschutz bilden die Artikel 13 und 14 der Europäischen Datenschutzverordnung (DSGVO).

Sammeln von Allgemeine Informationen

Bei jedem Zugriff auf dieses Angebot werden Informationen automatisch von uns oder dem Webspace-Anbieter erfasst. Diese Informationen, auch Server-Protokolldateien genannt, sind allgemeiner Natur und lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu.

Enthalten sind: Name der Website, Datei, Datum, Datenmenge, Version des Webbrowsers und des Browsers, Betriebssystem, der Domainname Ihres Internetanbieters, die sogenannte Referrer-URL (die Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zugegriffen haben). und die IP-Adresse.

Ohne diese Daten wäre es technisch nicht möglich, die Inhalte der Website zu liefern und anzuzeigen. In dieser Hinsicht ist die Erhebung von Daten unerlässlich. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Informationen zu statistischen Zwecken. Sie helfen uns, das Angebot und die Technologie zu optimieren. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, die Protokolldateien bei Verdacht auf illegale Nutzung unseres Angebots nachzusehen.

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die eine Person eindeutig identifizieren. Daher können Daten auf eine Person zurückgeführt werden. Zu diesen personenbezogenen Daten gehören der Vorname und der Name, die Adresse, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich ebenfalls um Informationen über Interessen, Präferenzen und Websites, auf die zugegriffen wurde. Diese Daten werden von Walk Wild Scotland nur erhoben, verwendet und gegebenenfalls weitergegeben, sofern der Gesetzgeber dies ausdrücklich gestattet oder der Nutzer der Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe der Daten zustimmt.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Walk Wild Scotland ist der Organisator und Vermittler von touristischen Dienstleistungen. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten wird zu diesen Zwecken durchgeführt. Walk Wild Scotland verarbeitet personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Website gemäß dem EU-Recht erhoben werden. Wir speichern persönliche Daten nur, wenn Sie uns diese von Ihnen geben, z. Um eine Reise zu buchen, das Kontaktformular auszufüllen oder den Newsletter zu bestellen. Bei der Buchung von Reisen oder Zusatzleistungen können auch personenbezogene Daten von Mitreisenden erhoben werden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Zustimmung Ihrer Mitreisenden haben, um alle ihre Daten an uns weiterzugeben.

In der Regel erfassen wir nur die Daten, die wir benötigen, um den gewünschten Dienst bereitzustellen. Wenn wir in unseren Formularen nach weiteren Informationen fragen, werden diese immer als freiwillige Informationen gekennzeichnet.

Bei der Buchung oder Buchung einer touristischen Dienstleistung werden Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung der vertraglichen Beziehung und zur Erfüllung der Dienstleistungen erfasst, verarbeitet und verwendet.

 

Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verwenden wir die von Ihnen angegebenen Informationen nur zu diesem Zweck oder um Sie über die Umstände zu informieren, die für diesen Dienst oder die Registrierung relevant sind. Wir geben diese Daten nicht an Dritte weiter.

Um den Newsletter zu erhalten, ist eine gültige (gültige) E-Mail-Adresse erforderlich. Gespeichert werden auch die IP-Adresse, mit der Sie sich für den Newsletter anmelden, und das Datum, an dem Sie den Newsletter bestellen. Diese Daten dienen als Missbrauchsnachweis, wenn eine fremde E-Mail-Adresse für den Newsletter registriert wird. Um sicherzustellen, dass eine E-Mail-Adresse in unserer Mailingliste nicht von Dritten missbraucht wird, arbeiten wir gemäß dem Gesetz mit dem sogenannten „Double-Opt-In“ -Verfahren. Im Rahmen dieses Vorgangs werden die Bestellung des Newsletters, der Versand der Bestätigungs-E-Mail und der Erhalt der Anmeldebestätigung protokolliert.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Speicherung von Daten, Ihrer E-Mail-Adresse und deren Nutzung für den Newsletterversand zu widerrufen. Für die Stornierung geben wir Ihnen in jedem Newsletter und auf der Website einen Link. Sie haben auch die Möglichkeit, uns Ihre Stornierungsanfrage über unsere Website zu senden.

Phone +44 (0)1360 870476 Address
Walk Wild Scotland
High Auchmar
Drymen
G63 0AG
Scotland UK